Kultur

Nachruf: Die Autorin Gertrud Fussenegger starb 96-jährig

Kritische Chronistin

Archivartikel

"Sie ist eine faszinierende, persönlich engagierte, zugleich kritische Beobachterin und Chronistin." Mit diesen Worten würdigte der ehemalige österreichische Bundespräsident Thomas Klestil vor sieben Jahren die Schriftstellerin Gertrud Fussenegger, als sie das Goldene Ehrenzeichen erhielt. Mehr als 50 Bücher hat sie geschrieben: neben Romanen und Erzählungen auch Essays, Reiseberichte,

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00