Kultur

Winter in Schwetzingen Oper von Niccolò Jommelli geplant

Kühne Himmelsfahrt

Archivartikel

Die neapolitanische Barockoper ist nur für Kenner? Das Theater Heidelberg beweist mit dem "Winter in Schwetzingen" das Gegenteil: Die Opern von Scarlatti, Porpora oder Traetta stießen auf großes Interesse und viel Beifall. Bei der vierten Auflage unter Operndirektor Heribert Germeshausen steht "Fetonte" von Niccolò Jommelli auf dem Programm. Premiere ist am 28. November im Schwetzinger

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00