Kultur

Corona-Krise Kunststaatssekretärin Petra Olschowski stellt für Baden-Württemberg täglich virtuelle Tipps unter #Cooltour online

„Kultur geht auch digital“

Archivartikel

In der Corona-Krise müssen die geschlossenen baden-württembergischen Museen, Galerien und Stiftungen digitale Plattformen nutzen, um sich für Kunst- und Kulturfans zu öffnen. Die meisten bieten virtuelle Ausstellungen, Lesungen und Führungen auf Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter oder über die eigenen Webseiten an. Unter dem Schlagwort #Cooltour stellt das Kunstministerium auf seiner

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema