Kultur

Kulturpolitik

Kulturrat kritisiert die Bundesländer

Archivartikel

Der Deutsche Kulturrat hat die Tatenlosigkeit der Länder in Sachen Unesco-Welterbe kritisiert. Ein Jahr nach der "blamablen Aberkennung des Weltkulturerbe-Titels für das Dresdner Elbtal" hätten die Länder noch immer keine Konsequenzen gezogen, sagte Geschäftsführer Olaf Zimmermann und mahnte die ausstehenden Gesetze an. Diese müssten klarstellen, dass sich Länder und Kommunen an das von

...
Sie sehen 51% der insgesamt 781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00