Kultur

Corona-Krise Viele Akteure der Kulturszene der Region halten den Lockdown zwar für falsch, zeigen aber auch Akzeptanz / Enjoy Jazz plant Fortsetzung des Festivals

Kulturschaffende der Region reagieren auf „Sozialpolitisches Trauerspiel“

Archivartikel

Auf den ersten Schock nach dem am Mittwochabend beschlossenen Lockdown folgt konsternierte Einsicht in die Unvermeidbarkeit der Maßnahmen gegen die rasant steigenden Covid19-Infektionszahlen. Wer sich am Tag danach in der Kulturszene umhört, trifft auf überwiegend moderatere Tonlagen, Frust und Wut sind etwas weniger massiv geworden, nachdem die Betroffenen eine Nacht über die

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8105 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema