Kultur

Kundgebung am Alten Meßplatz

Archivartikel

Rund 300 Menschen demonstrierten am Samstag, parallel zur Kulturnacht, auf dem Alten Meßplatz. Dazu aufgerufen hatte das Bündnis Kulturschaffender unter dem Motto „Wer rastet, der rostet – der Jobmotor Veranstaltungsbranche steht still!“. Damit wollte das Bündnis auf die Corona-bedingte Not der Veranstaltungs- und Kulturszene aufmerksam machen, die nach wie vor von umfangreichen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema