Kultur

Carmen Würth Forum Jubel für Patricia Kopatchinskaja und die Würth Philharmoniker / Konzertgäste fasziniert

„Kunst ist Feuer, nicht Asche“

Archivartikel

Ist es ihre unfassbar akrobatische Fingerfertigkeit? Ist es ihre wild dynamische Bogenführung? Sind es die impulsiven Stampfer ihrer Füße, die einem Werk, das streckenweise lediglich einer Motivsammlung gleicht, einen inneren Rhythmus abtrotzen? Es ist alles zusammen! Und mehr.

Erfrischend jugendlich

Frappierende Natürlichkeit und erfrischende Jugendlichkeit zaubert Patricia

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00