Kultur

Das Interview Port 25-Leiterin Stefanie Kleinsorge über die Bedeutsamkeit des Künstlerischen und die Diskussionsrunden zu „Kunst ist zwecklos!“ am Wochenende

„Kunst leidet unter Vertrauensverlust“

Mannheim.Natürlich wollten sie provozieren. Und natürlich sind sie anderer Meinung. Dennoch haben die Macherinnen Kim Behm, Barbara Hindahl und Stefanie Kleinsorge den Titel so gewählt: „Kunst ist zwecklos! – ein interdisziplinäres Diskurs-Projekt“, das am Wochenende im Port 25 und an der Freien Kunstakademie Mannheim über die Bühne geht. Ob Kunst wirklich zwecklos ist – darüber spricht diese Zeitung

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00