Kultur

Festival Quattrologe plant Jubiläumsausgabe im Herbst

Kunst reicht über zwei Kontinente

Archivartikel

Begonnen hat alles mit einer Wanderung im Kaukasus. "Mein Mann hörte Musik und folgte ihr", sagt Eleonore Hefner, Geschäftsführerin von Kultur Rhein Neckar. So lernte er eine russische Band kennen, befreundete sich mit dem Kopf der Gruppe. Über die Jahre entwickelte sich daraus das deutsch-russische Kulturtauschprojekt Quattrologe - das erste Festival fand 1995 in Sochi, Russland, statt. Im

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema