Kultur

Nachruf Zum Tod des Sammlers, Museumsgründers und Mäzens Frieder Burda, der im Alter von 83 Jahren starb

Kunst war sein Lebenselixier

Archivartikel

Die Kunstwelt trauert um einen großen Sammler und Mäzen: Frieder Burda, der eine der bedeutendsten Privatsammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst zusammentrug, ist nach längerer Krankheit in Baden-Baden gestorben. Seine letzten Stunden habe er am Sonntag im Kreise seiner Familie verbracht, teilte am Montag eine Sprecherin des von ihm gegründeten Museums Frieder Burda in der Kurstadt mit.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema