Kultur

Heidelberger Frühling I Abschlussmatinee mit Mezzosopranistin Tara Erraught

Kunstvoll, doch nie künstlich

Archivartikel

Diese Künstlerin lebt ihren Gesang und liebt ihren Gesang. Tara Erraught, gefeierter Star unter anderem an der Bayerischen Staatsoper, hat jetzt in der Alten Aula beim Heidelberger Frühling eine hinreißende Matinee präsentiert. Mit Liedern von Brahms, Mahler, Schumann und Strauss sowie zwei Volksliedern ihrer irischen Heimat als lustvollen Zugaben.

Die Mezzo-Sopranistin agiert voller

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00