Kultur

Film: Das Kurzfilmfestival "Zum Goldenen Hirsch" geht in der Alten Feuerwache vielversprechend in die zweite Jagdsaison

Kurze, bunte Filme für alle von allen

Archivartikel

Bernd Mand

Vor knapp zweieinhalb Jahre fing der ganze Rummel an. Im Mannheimer Cinema Quadrat und dem Heidelberger Karlstorkino begann damals die große Jagd auf den goldenen Rudelführer. Die Idee war ein ganzjähriges regionales Kurzfilmfestival, das nach einer Periode von zwei Jahren in der finalen Preisverleihung gipfeln sollte. Und genau so sollte es denn auch geschehen. Zwei Jahre

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema