Kultur

Das Interview Albert Mazibuko vom Chor Ladysmith Black Mambazo über Unterdrückung, Hoffnung und das Konzert in Mannheim

Ladysmith Black Mambazo singen in Mannheim

Archivartikel

Durch US-Popstar Paul Simon und sein Album „Graceland“ ist die Gesangsgruppe Ladysmith Black Mambazo weltberühmt geworden. Am Freitag, 3. Mai, tritt die südafrikanische A-cappella-Band im Nationaltheater Mannheim auf. Bandmitglied Albert Mazibuko spricht darüber im Interview.

Herr Mazibuko, Sie sind seit 50 Jahren bei Ladysmith Black Mambazo. Hätten Sie damals geglaubt, dass die

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00