Kultur

Stipendium

Land fördert junge Künstler

Archivartikel

Junge Künstler können sich bis zum 30. September für ein Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg bewerben. Wie die Stiftung gestern mitteilte, kommen für die Förderung Künstler der Sparten Bildende Kunst, Musik, Literatur und Darstellende Kunst in Betracht.

Jährlich vergibt die Kunststiftung laut eigener Darstellung etwa 20 Stipendien in Höhe von bis zu 12 000 Euro. Voraussetzung ist, dass die Bewerber den erster Wohnsitz oder Arbeitsschwerpunkt in Baden-Württemberg haben oder zumindest länger dort gelebt haben. Zudem dürfen sie nicht älter als 35 Jahre alt sein. In Ausnahmefällen kann die Altersgrenze auf 40 angehoben werden. Bereits 1100 Künstler wurden gefördert. Eine Fachjury entscheidet über die Vergabe der Stipendien auf Basis eingereichter Arbeiten. cel