Kultur

Auszeichnung: Preis der Leipziger Buchmesse vergeben

Leipzig ehrt Lewitscharoff

Archivartikel

Preisverleihung und Kampf gegen Piraterie: Am ersten Tag der Leipziger Buchmesse hat die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff für ihren Roman "Apostoloff" den Preis der Buchmesse gewonnen. In der Kategorie Sachbuch zeichnete die Jury gestern Herfried Münkler für "Die Deutschen und ihre Mythen" aus. In den Messehallen standen der Beginn des E-Book-Verkaufs und der Umgang mit

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00