Kultur

Schauspiel Theaterakademie Mannheim führt Shakespeares „Was ihr wollt“ als Komödie auf / Inszenierung von Leiterin Silvana Kraka und Absolvent Patrick Borchardt

Leise, irrlichternde Zwischentöne

Archivartikel

Eine kleine Rückbesinnung sei noch gestattet, bevor wir uns in Handlung und Ausführung von Shakespeares „Was ihr wollt“ stürzen, das die Mannheimer Theaterakademie (ThaM) mit ihren Schülern als schillernde Sommerkomödie inszeniert: Im Original heißt das Stück „Twelfe Night, Or what you will“, was auf die letzte der geisterhaften Raunächte anspielt, an die sich die Karnevalszeit mit all ihren

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema