Kultur

Leiter des Künstlerischen Betriebs des Heidelberger Frühlings geht nach Bonn

Archivartikel

Heidelberg.Der Leiter des Künstlerischen Betriebs des Heidelberger Frühlings, Michael Gassmann, wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Internationalen Beethovenfeste Bonn. Wie das Presseamt Bonn am Dienstag mitteilte, stimmt der Rat der Stadt der Empfehlung des Aufsichtsrats der Gesellschaft am Dienstag der Empfehlung einstimmig zu. Als Leiter des künstlerischen Betriebs beim Heidelberger Frühling habe sich Gassmann „intensiv mit kaufmännischen und juristischen Fragestellungen befasst und entsprechende Zusatzqualifikationen erworben“, heißt es. 

Zum Thema