Kultur

Leiterin des Schriesheimer Théo Kerg Museums Lynn Schoene unerwartet gestorben

Völlig überraschend trat der Tod von Lynn Schoene am Sonntag ein, schockierend. Die in England geborene Künstlerin und seit 1997 auch Leiterin des Museums Théo Kerg in Schriesheim starb unerwartet an einer Hirnblutung.

Eine liebenswerte und gleichzeitig zupackende Frau, die weit über die Region bekannt war, sehr viele Kontakte hatte und gleichzeitig im Ehrenamt die Erinnerung an den

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema