Kultur

Norbert Lammert hält „Mannheimer Rede“

Leitkultur: "Ein schwieriger Begriff"

Archivartikel

Mannheim.Der ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat bei seiner "Mannheimer Rede" am Dienstagabend im voll besetzten Schauspielhaus des Nationaltheaters (NTM) die Kultur als das bezeichnet, "was unsere Gesellschaft zusammenhält". Es seien nicht das Geld, nicht die Wirtschaft, nicht die Politik, nicht militärische Machtmittel.

Mit Kultur meinte Lammert das Mindestmaß an

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema