Kultur

Licht und Schatten

Archivartikel

Claus Boesser-Ferrari über den Reformator

Luther stehe ich äußerst ambivalent gegenüber. Zunächst steht er für zivilen Ungehorsam, für den Widerstand gegen die übermächtige Katholische Kirche und deren geschäftstüchtiges Ablass-Modell. Mit seiner Bibelübersetzung hat er eine gewisse Demokratisierung innerhalb der Amtskirche eingeleitet, die sich aber aus meiner Sicht sehr begrenzt weiter entwickelt hat. In den Bauernkriegen hat er

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00