Kultur

Cannes An der Croisette werden die Palmen der Internationalen Filmfestspiele verliehen

Lichtblicke und eine Frechheit

Archivartikel

Kurz bevor die 72. Internationalen Filmfestspiele an diesem Samstag zu Ende gehen, kam der ansonsten überdurchschnittlich starke Wettbewerb noch auf einem Tiefpunkt an. Der dreieinhalbstündige neue Film des Franzosen Abdellatif Kechiche – 2013 Gewinner der Goldenen Palme mit „Blau ist eine warme Farbe“ – entpuppte sich als Aufreger und Langweiler gleichzeitig.

Während „Mektoub, My Love:

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00