Kultur

Klassik Neu besetzter "Rosenkavalier" im Nationaltheater

Liebende Menschen im Klangrausch

Archivartikel

Vor fast 14 Jahren trieb Olivier Tambosi dem "Rosenkavalier" von Strauss mit den Texten von Hugo von Hofmannsthal die Rokoko-Idylle aus. In Rekordzeit gewöhnte sich das Publikum an die kluge Inszenierung in Frank Philipp Schlößmanns farbintensiver Ausstattung, die von Claudia Plaßwich Jahr für Jahr liebevoll aufpoliert wird. Auch diesmal sorgte die Wiederaufnahme im ausverkauften Mannheimer

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00