Kultur

Klassik Staatsphilharmonie spielt Hector Berlioz

Liebesleid im Opiumrausch

Archivartikel

Das Coronavirus verändert unser Leben. Wer in den Ludwigshafener Pfalzbau wollte, musste sich registrieren lassen, damit das Umfeld bei einem Infektionsfall erfasst werden kann. Dazu hingen überall Hygienetipps, ergänzt durch Merkblätter des Gesundheitsamtes auf den Sitzplätzen. Dass die Musik nicht zu kurz kam, war der Deutschen Staatsphilharmonie und dem Dirigenten Vassilis Christopoulos zu

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1923 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema