Kultur

Klassik Konkordienkantorei mit ihrem Programm „Geerdet“

Liebevolle Umarmung

Archivartikel

Ohne die Vergangenheit gäbe es keine Gegenwart. Heutiges Erleben wurzelt in Tiefen, die uns aber nicht mehr unbedingt zugänglich sind. Hierzu braucht es – Musik. In der epochalen Durchdringung lassen sich große Zeiträume erfahrbar machen und miteinander verbinden. Das ist der Konkordienkantorei Mannheim bei ihrem jüngsten Konzert eindrucksvoll gelungen.

„Geerdet“, so der Titel des

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00