Kultur

Literatur Ricarda-Huch-Preis für Ferdinand von Schirach

Lob für Milieustudien

Archivartikel

Der renommierte, mit 10 000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. Seine Erzählungen und Romane („Verbrechen“/„Schuld“) „strotzen nur so vor scharfsinnigen Analysen der menschlichen Psyche und liefern spannende und verstörende Einblicke in die Welt des Verbrechens“, sagte Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne)

...

Sie sehen 54% der insgesamt 750 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00