Kultur

Das Gespräch Für die jungen Opernregisseurinnen Maren Schäfer und Victoria Stevens bietet die Corona-Zeit auch eine Chance am Nationaltheater Mannheim

Machen statt nörgeln

Archivartikel

Ziemlich beste Freundinnen kommen da ins Foyer des Nationaltheaters. Konkurrentinnen wollen sie offenkundig nicht sein. Maren Schäfer und Victoria Stevens heißen die zwei Damen, die zur selben Zeit nach Mannheim kamen, vor jetzt gut zwei Jahren. Eigentlich als Assistentinnen, die für die sogenannte Abendspielleitung zu sorgen haben, also für die reibungslosen Abläufe im Repertoire-Betrieb des

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema