Kultur

Kunst Mannheimer Prince House Gallery zeigt die Ausstellung „Sanskrit“ mit künstlerischen Fotografien von Indien

Magische Momente in der Ferne

Einblicke in eine geheimnisvolle Kultur, die dem touristischen Blick normalerweise verborgen bleibt, Fremdes und doch auf eine rätselhafte Art Vertrautes – das kann der Besucher der Ausstellung „Sanskrit“ in der Mannheimer Prince House Gallery auf dem Turley-Areal entdecken. Die beiden Fotografen – die gebürtige Inderin Manjari Sharma und der in Ostdeutschland aufgewachsene André Wagner –

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00