Kultur

Maifeld-Derby-Finale huldigt Altmeistern des Indie-Rock

Archivartikel

Ex-Sonic-Youth-Sänger Thurston Moore, die Indie-Rock-Institution Slowdive und allen voran Bobby Gillespie mit den fabelhaften Primal Scream haben den Finaltag beim Indie-Pop-Festival Maifeld-Derby geprägt.

Mannheim.Bobby Gillespie hat jetzt auch schon 35 Jahre auf dem Buckel – und das allein mit Primal Scream. Der Frontmann der Band sowie deren einzig verbliebenes Gründungsmitglied wird am Donnerstag 55, und vielleicht erinnert er sich dann kurz an jenen Sonntag in Mannheim auf dem Maifeld-Derby, als ihn auf seine alten Tage der feurige Ehrgeiz eines Teenagers packte.

20 Minuten kämpfte Gillespie

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3259 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00