Kultur

Museum

Mainz zeigt „Pfad der Provenienz“

Archivartikel

Anlässlich des ersten Internationalen Tages der Provenienzforschung am heutigen Mittwoch informiert im Landesmuseum Mainz ein spezieller Pfad über die Herkunft einer Reihe von Werken – von Gemälden bis hin zu Skulpturen. Gezeigt werde das gesamte Spektrum an Vorgeschichten, auf die man so stoßen könne, erläuterte die Kuratorin und Provenienzforscherin Emily Löffler. Das reicht vom lückenlos

...

Sie sehen 46% der insgesamt 867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema