Kultur

Kunst

Malerin Nucinkis stirbt mit 98 Jahren

Archivartikel

Die Malerin Doris Nucinkis ist tot. Sie starb nach Angaben ihrer Familie im Alter von 98 Jahren in La Paz in Bolivien, wohin sie mit ihrem Mann, einem Entwicklungshelfer, in den 1970er Jahren ausgewandert war. Zuvor hatte die Malerin, die in Mannheim aufgewachsen war, mehrfach in der Region ausgestellt, oft im Verbund mit Kollegen und unter ihrem Geburtsnamen Butschillinger, später unter den

...

Sie sehen 66% der insgesamt 610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00