Kultur

Pop Reggaeton-Star auf Tour im deutschsprachigen Raum

Maluma spielt in Frankfurt

Archivartikel

Am Anfang standen Hits wie der von Edgardo Franco: „Du bist meine Mamita, süß und heiß,“ sang der Musiker aus Panama unter dem Künstlernamen „El General“ in den 1990er Jahren zu einem harten, eindringlichen Elektro-Bass: Der Reggaeton, eine Mischung aus Rap, Reggae und weiteren karibischem Klängen, war geboren. Künstler aus Puerto Rico wie Daddy Yankee („Gasolina“) oder Don Omar („Dale“), die

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00