Kultur

Junge Talente Schauspieler Martin Aselmann will das Leben auf der Bühne sehen und scheut sich nicht vor großen Geschichten

"Man muss Risiken eingehen"

Archivartikel

Am Anfang standen David und Goliath. Martin Aselmann lacht, wenn er über die ersten Schritte in Richtung Theater redet. Das war in der Schule. Und am Tag der Premiere fiel plötzlich der Goliath aus. "Und dann bekam ich einen Anruf", sagt Aselmann mit einem breiten Grinsen. Der Goliath lief gut. Ebenso der Sancho Panza in der achten Klasse. Und nach einem weiteren Theatererfolg kurz vor dem

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00