Kultur

Internationales Filmfestival Kinderfilmreihe mit Klassikern und Anspruch / Argentinisches Werk „Mum, Mum, Mum“ behandelt Verlust und weibliche Rollenbilder

Mannheim-Heidelberg zeigt Kinderfilmreihe

Cleo trägt Perlenkette und ist zwölf Jahre alt. Sie wirkt apathisch. Ihre Schwester ist im Pool im eigenen Garten verunglückt und ihre Mutter emotional nicht mehr erreichbar.

Der argentinische Film „Mum, Mum, Mum“ (2020) ist einer von sieben Kinderfilmen, die das diesjährige Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH) zeigt. Er zeichnet um Protagonistin Cleo eine Kulisse in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema