Kultur

Das Gespräch Mannheimer Fotograf Luigi Toscano über die Attacke auf seine Bilder von Holocaust-Überlebenden in Wien

Mannheimer Fotograf Luigi Toscano nach Attacke auf seine Bilder in Wien: „Wir machen weiter“

Archivartikel

Luigi Toscano hört sich am Telefon spürbar angeschlagen an. Die Zerstörung einiger seiner Porträts von Holocaust-Überlebenden aus der öffentlichen Ausstellung „Gegen das Vergessen“ an der Wiener Ringstraße macht ihm schwer zu schaffen. Darüber kann ihn auch der enorme Zuspruch und die handfeste Unterstützung nach der mutmaßlich antisemitischen Attacke nicht vollends hinwegtrösten. „Aber

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00