Kultur

Nachruf Rainer Kussmaul im Alter von 70 Jahren gestorben

Mannheimer Geigensolist von Rang

Archivartikel

Rainer Kussmaul ist tot. Der international gefeierte Geiger starb, wie gestern bekannt wurde, am Montag nach schwerer Krankheit in Freiburg. Rainer Kussmaul wurde am 3. Juni 1946 in Mannheim als mittlerer Sohn des langjährigen Solobratschers am Nationaltheater, Willy Kussmaul, geboren. Vater Kussmaul unterrichtete seine drei Söhne schon früh erfolgreich im Geigenspiel. Der Ältere, Jürgen,

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2277 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00