Kultur

Kunst Eine Renaissance-Schau der Gemälde-Galerie findet viel Zuspruch beim Publikum

Mantegna und Bellini rocken Berlin

Archivartikel

Die Ausstellung „Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance“ entwickelt sich zum Publikumsmagneten. Zwei Renaissance-Genies rocken also gleichsam Berlin. In der ersten Woche kamen mehr als 10 000 Besucher in die Berliner Gemäldegalerie, wo erstmals in Deutschland die wichtigsten Arbeiten Bellinis (um 1435-1516) und Mantegnas (um 1431-1506) im direkten Vergleich zu sehen sind.

Damit

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema