Kultur

Pop: Elf Musiker beherrschen 48 Instrumente / Repertoire für die Ewigkeit

Mark Knopfler lässt in Mannheim die Zeit der Dire Straits aufleben

Archivartikel

Mannheim.Nicht etwa mit der Antikriegs-Ballade „Brothers In Arms“ beendet Mark Knopfler sein Konzert in der mit mehr als 10 000 Besuchern nahezu ausverkauften Mannheimer SAP Arena, sondern mit dem sentimentalen „Piper To The End“, das den nahen Abschied von dieser Welt verkündet. Ist der Barde müde geworden? Ja, ein wenig, räumt der 69-Jährige während des Konzerts mit brüchiger Stimme ein. Doch was

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema