Kultur

Kunst Sammlung Prinzhorn zeigt Patientenprojekt

Maskenzug ans Meer

Archivartikel

Beim Betreten des Raums taucht der Besucher in eine andere Welt ein. An den Wänden sind voluminöse Kostüme wie Figurinen aufgestellt, die der Karnevalsdesigner Bruno Vilaça nach Zeichnungen der Heidelberger Sammlung Prinzhorn, die die Kunst psychisch Kranker verwaltet, herstellte. Unter anderem sind ein Königskostüm mit Krone und eine Bischofsmütze zu sehen, aber auch Engelsflügel oder die

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1457 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema