Kultur

Fotofestival Rund 600 Interessierte und 27 Künstler bei Eröffnung in Wilhelm-Hack-Museum

Maßstäbe schwer zu toppen

Archivartikel

Seine Ängste brachte Dietrich Skibelski, der Vorstandsvorsitzende des Fotofestival-Vereins, bei seiner Eröffnungsrede pointiert auf den Punkt: Ein großes Festival verlangt vom nächsten, dass es noch größer, noch spektakulärer wird. Insofern hat man mit dem 6. Fotofestival, das am Donnerstagabend im Wilhelm-Hack-Museum eröffnet wurde, Maßstäbe gesetzt, die schwer zu überbieten sein werden. Rund

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00