Kultur

Heidelberg

Maxim Biller wird Poetik-Dozent

Archivartikel

Der Schriftsteller und Kritiker Maxim Biller (Bild) übernimmt im kommenden Jahr die Heidelberger Poetikdozentur. Das haben die Organisatoren vom Germanistischen Seminar der Universität gestern bekanntgegeben. Biller sei ein Autor, der seine Doppelfunktion als Dichter und Kritiker "scharfzüngig und hellsichtig einnimmt" und immer wieder den Literaturbetrieb aufmische, sagte Friederike Reents

...
Sie sehen 64% der insgesamt 627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00