Kultur

Prinz Eugen Feldherr, Philosoph und Kunstsammler

Mehr als der "edle Ritter"

Archivartikel

Als "Prinz Eugen, der edle Ritter" hat sich Fürst Eugen von Savoyen-Carignan-Soissons eine bleibende Erinnerung in der Gedächtniskultur des deutschsprachigen Raums geschaffen. Prinz Eugen (1663-1736) war einer der berühmtesten Feldherren des Hauses Österreich und wesentliche Stütze der Großmachtstellung Österreichs innerhalb Europas. Daneben war er Bauherr (des Schlosses Belvedere unter

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1658 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00