Kultur

Corona-Krise Mit der 30. Show der Streaming-Reihe „Rockt zu Hause“ beweist das Mannheimer Capitol Steherqualitäten und hat dabei über 200 000 Euro Spenden eingespielt

Mehr als eine Million Zuschauer für Sascha im Quadrat

Archivartikel

600 Songs in 30 Shows mit denen seit dem Lockdown Mitte März mehr als 200 000 Euro für Kulturschaffende eingespielt wurden. Diese Eckdaten lassen Capitol-Chef Thorsten Riehle im Gespräch mit dieser Redaktion eine positive Bilanz der Streaming-Reihe „Rockt zu Hause“ ziehen, die an 30 Samstagen Leben in das von Corona-Maßnahmen leer gefegte Mannheimer Kulturhaus brachte.

Die beiden

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema