Kultur

Mainfrankentheater Humperdincks herzerfrischende Oper „Hänsel und Gretel“ in Würzburg aufgeführt

Mehr als nur ein Märchenspiel

Archivartikel

Bevor Marie Jacquot am Pult im Großen Saal des Mainfranken Theaters Würzburg die Hörner den einleitenden Schutzengel-Choral der Ouvertüre von Humperdincks Märchenoper „Hänsel und Gretel“ spielen lässt, hat fast unbemerkt ein adrettes Menschenkind mit zwei Haarzöpfchen, die für den verspielten Touch sorgen, auf den Treppenstufen im Parkett Platz genommen. Die sie freundlich ansprechende

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema