Kultur

Mehrere Kommunen wollen Xavier Naidoo keine Bühne mehr bieten

Archivartikel

Mannheim/Stuttgart.Geplante Auftritte des umstrittenen Popsängers Xavier Naidoo werden zunehmend zum Politikum. Der Widerstand gegen Konzerte des Künstlers formiert sich parteiübergreifend. Die Mannheimer Jusos haben eine Petition gegen ein von Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) in die Mannheimer SAP Arena verlegtes Konzert gestartet - und sie haben bereits mehr als 32 600 Unterzeichner. Und in Ulm wollte ihn die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema