Kultur

Lesen.Hören Josef Haslinger spricht mit Gert Scobel

„Mein Fall“ im Fokus

Archivartikel

Auch vor heftigen Themen wie sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche scheut das Literaturfestival nicht zurück. So zählt der Auftritt des österreichischen Autors Josef Haslinger am Samstag in der Alten Feuerwache mit zum Eindrücklichsten bei Lesen.Hören. Als Kind wurde er mehrfach von drei verschiedenen Tätern missbraucht. Aus der Passage, die er aus seinem Buch „Mein Fall“ vorlas, und

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1698 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema