Kultur

Nachruf Regisseur Rolf von Sydow mit 94 Jahren gestorben

Meister der Unterhaltung

Archivartikel

Er galt als Grandseigneur unter den deutschen Unterhaltungsregisseuren, vom „Tatort“ bis zu den legendären Durbridge-Krimis. Der Regisseur Rolf von Sydow ist am Sonntag im Alter von 94 Jahren gestorben. Er sei sanft eingeschlafen, sagte seine Ehefrau Susanne von Sydow am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Seine Karriere umfasste mehr als 130 Film- und Fernsehproduktionen,

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema