Kultur

Nachruf Enoch zu Guttenberg im Alter von 71 Jahren gestorben

Meisterlicher Dirigent

Archivartikel

Er war ein weltweit gefragter Dirigent: Enoch zu Guttenberg ist tot. Er starb im Alter von 71 Jahren gestern Morgen in München nach kurzer, schwerer Krankheit, teilten seine Söhne mit.

Der Tod kam plötzlich, Guttenbergs Konzertplan war prall gefüllt. Bei den Festspielen auf Herrenchiemsee, die er als Intendant leitete, wollte er im Juli einige Konzerte dirigieren. Sein Sohn ist der

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00