Kultur

Konzert in Alter Feuerwache

"MIA." in Mannheim: Ein Jubiläum mit Pioniercharakter

Als sich „MIA.“ 1997 in Berlin als Schülerband gründeten, war ihre Idee nicht weniger als visionärer Protest. Zum einen, weil ein Deutschland, das sich seit der Neuen Deutschen Welle musikalisch nicht mehr viel getraut hatte, für den neuartigen Elektropop, der da auf sie hineinströmte, melodisch kaum bereit schien – zum anderen, weil mit Mieze ein freches Biest an der Spitze des Quartetts

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema