Kultur

Literatur Heute wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden / Ausstellungen zum Leben der Jüdin während des Zweiten Weltkriegs ziehen Besucher an

Millionen Leser tief berührt

Archivartikel

Lange Schlangen stehen vor dem Eingang des Anne Frank Hauses in Amsterdam. Die Leute warten geduldig. „Ich bin so froh, dass wir sehen können, wo Anne ihr Tagebuch geschrieben hat“, sagt Bill Davies aus Texas. Auch die 24-jährige Heather aus Kanada hat das Tagebuch gelesen. „Anne war so eine mutige junge Frau“, sagt sie.

Die Leute vor dem Museum sagen liebevoll Anne, als wäre sie eine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema