Kultur

Auszeichnung Musikern aus der Region winkt Popkulturpreis

Mine hat drei Chancen

Archivartikel

Der 2016 eingerichtete „alternative Echo“ Preis für Popkultur hat von jeher ein Herz für Musiker mit Bezug zum Rhein-Neckar-Delta. So zählen Konstantin Groppers Projekt Get Well Soon aus Mannheim, der Landauer Drangsal und Popakademie-Absolventin Mine regelmäßig zu den Nominierten und Gewinnern. Beim Erstellen der diesjährigen Kurzliste durch die zuständigen Gremien des ausrichtenden Vereins

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema